Rede und ein bisschen Antwort

 

Hi, mein Name ist Dom und ich habe diesen Ort in der Vergangenheit gerne als Spielplatz für Allerlei bezeichnet. Mittlerweile hat sich Kaffee und Fluchen allerdings weiterentwickelt und ist vom Ort für erste Gehversuche im Journalismus zum Versammlungsplatz meiner Texte geworden, die mehr oder weniger aus der kreativen Alltagsnot geboren wurden. Was das bedeutet? Ganz sicher weiß ich das auch nicht. Der Zusatz „Journalismus aus der Kaffeetasse“ erinnert so lange an die Anfangstage des Blogs, bis ich die Nostalgie überwunden habe.

5318_510150522395921_193617190_n

2 Kommentare zu „Rede und ein bisschen Antwort

  1. Ich lese deine Texte sehr gerne. Es würde mir noch mehr Spaß machen, wenn ich sie ganz im Feed Reader lesen könnte (der aktuell nur einen Auszug erhält) 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: